Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Solothurn: Eingeschaltete Herdplatte führte zu starker Rauchentwicklung in Geschäftsliegenschaft

2021-09-08 09:00:12
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Die starke Rauchentwicklung in einer Geschäftsliegenschaft in Solothurn vom 17. August 2021, ist auf eine eingeschaltete Herdplatte zurückzuführen, wie die Kantonspolizei Solothurn schildert.

Dies haben Ermittlungen der Kantonspolizei Solothurn ergeben. Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch.

.

Suche nach Stichworten:

Solothurn Solothurn: Eingeschaltete Herdplatte führte Rauchentwicklung Geschäftsliegenschaft



Top News


» Dübendorf: Bei Selbstunfall gegen Mauer geprallt


» Vermisstmeldung


» Vordemwald: Wohnhaus ein Raub der Flammen


» Von der Fahrbahn abgekommen (mit Bild)


» Oberengstringen ZH: Familie überfallen und ausgeraubt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.