Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Bonaduz: Anhänger verliert Doppelrad mitsamt Bremstrommel

  • Bonaduz: Anhänger verliert Doppelrad mitsamt Bremstrommel
    Bonaduz: Anhänger verliert Doppelrad mitsamt Bremstrommel (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • Bonaduz: Anhänger verliert Doppelrad mitsamt Bremstrommel
    Bonaduz: Anhänger verliert Doppelrad mitsamt Bremstrommel (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
2021-09-07 17:00:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Graubünden

Am Dienstag hat sich auf der Italienischen Strasse H13 in Bonaduz von einem Arbeitsanhänger ein Doppelrad mitsamt der Bremstrommel gelöst, wie die Kantonspolizei Graubünden berichtet.

Es kollidierte mit einem Personenwagen aus der Gegenrichtung.Ein 49-Jähriger fuhr mit einem Lastwagen und einem Arbeitsanhänger am Dienstagmittag auf der Italienischen Strasse von Bonaduz in Richtung Reichenau. Um 12.10 Uhr löste sich auf der linken Seite des Anhängers das Doppelrad mitsamt der Bremstrommel.

Das inklusive Bremstrommel gut hundert Kilogramm schwere Rad rollte auf die Gegenfahrspur. Dort kollidierte es mit einem Auto und rollte rund vierzig Meter weiter.

Am Personenwagen entstand Totalschaden. Die Kantonspolizei Graubünden ermittelt den genauen Unfallhergang.

.

Suche nach Stichworten:

Bonaduz Bonaduz: Anhänger Doppelrad mitsamt Bremstrommel



Top News


» Schwerer Selbstunfall mit Personenwagen – Eine Person verletzt


» Mann nach Polizeieinsatz im Kreis 7 festgenommen


» Schübelbach: Brand an Hausfassade


» Nach Auffahrkollision: Zeugen gesucht


» Effretikon: Fussgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Nachtrag

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.