Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Einbrecher auf frischer Tat ertappt

2021-09-07 14:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Kurz vor 23 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale ein Einbruch-Alarm aus einem Ladenlokal am Hafenbahnhof Kreuzlingen ein, wie die Kantonspolizei Thurgau schildert.

Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau und der Eidgenössischen Zollverwaltung waren rasch vor Ort und umstellten das Gebäude. Wenige Minuten später wurde ein 27-jähriger Marokkaner beim Verlassen des Ladenlokals festgenommen und anschliessend inhaftiert.

Zur Spurensicherung kam der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau vor Ort.Gegen 1 Uhr steckte der Mann die Bettdecke in seiner Zelle im regionalen Untersuchungsgefängnis Kreuzlingen in Brand, was eine Rauchentwicklung verursachte. Die Feuerwehr Kreuzlingen entlüftete das Gebäude.

Der 27-Jährige wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst zur Kontrolle ins Spital gebracht.Tel. work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Kreuzlingen Einbrecher frischer Tat ertappt



Top News


» Region Limmattal/Albis: Gezielte Aktion gegen illegal abgeänderte Motorfahrzeuge


» Baumaschine überschlagen (mit Bild)


» Jauchewagen gekippt (mit Bild)


» Tag des Lichts – Aktionen im Thurgau (mit Bild)


» Motorradfahrer verletzt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.