Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Hägendorf: Brand in der Küche eines Mehrfamilienhauses – fünf Personen zur Kontrolle in ein Spital gebracht

2021-09-06 17:00:09
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

In der Küche eines Mehrfamilienhauses an der Bodenmattstrasse in Hägendorf kam es am Sonntagabend zu einem Brand, wie die Kantonspolizei Solothurn schreibt.

Das Feuer konnte durch einen Hausbewohner noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden. Fünf Bewohner der Liegenschaft wurden zur ärztlichen Kontrolle in ein Spital gebracht, ernsthaft verletzt wurde niemand.

Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch. .

Suche nach Stichworten:

Solothurn Hägendorf: Brand Küche Mehrfamilienhauses fünf Kontrolle Spital



Top News


» Region Limmattal/Albis: Gezielte Aktion gegen illegal abgeänderte Motorfahrzeuge


» Baumaschine überschlagen (mit Bild)


» Jauchewagen gekippt (mit Bild)


» Tag des Lichts – Aktionen im Thurgau (mit Bild)


» Motorradfahrer verletzt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.