Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Bowil: Sechs Verletzte bei Frontalkollision

2021-09-03 10:00:15
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr ein Lenker mit vier Insassen von Bowil herkommend in Richtung Zäziwil, wie die Kantonspolizei Bern schreibt.

Zeitgleich fuhr einen anderen Autofahrer mit einer Beifahrerin in die entgegengesetzte Richtung. Auf der Höhe der Liegenschaft Langnaustrasse 76 kam es aus noch zu klärenden Gründen zur frontalen Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen.

Dabei wurden die insgesamt sechs involvierten Personen verletzt. Zuerst wurden diese durch Ersthelfer betreut, danach durch die vier ausgerückten Ambulanzteams erstversorgt.

Eine verletzte Person wurde mit der Rega ins Spital geflogen. Die weiter verletzten Personen wurden mit der Ambulanz ins Spital gefahren.Für die Dauer der Unfall- und Bergungsarbeiten musste die Langnaustrasse während mehreren Stunden total gesperrt werden.

Die Feuerwehre Langnau, Bowil und Zäziwil standen aufgrund ausgelaufener Flüssigkeiten und für die Verkehrsumleitung im Einsatz. Weiter halfen Angehörigen der Militärpolizei zur Verkehrsreglung..

Suche nach Stichworten:

Bowil Bowil: Frontalkollision



Top News


» Vermisstmeldung


» Dübendorf: Bei Selbstunfall gegen Mauer geprallt


» Vordemwald: Wohnhaus ein Raub der Flammen


» Von der Fahrbahn abgekommen (mit Bild)


» Oberengstringen ZH: Familie überfallen und ausgeraubt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.