Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Hecke in Brand geraten

2021-09-03 09:00:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Kurz vor 20.15 Uhr war ein 62-Jähriger an der Eschenstrasse mit Abflammarbeiten von Unkraut beschäftigt, wie die Kantonspolizei Thurgau berichtet.

Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau geriet dabei eine Hecke in Brand. Vor dem Eintreffen der Feuerwehr am Nollen konnte der Brand durch anwesende Personen gelöscht werden.Tel.

work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Wuppenau Hecke Brand



Top News


» Buchberg SH: Brand in einem Zweifamilienhausteil


» Mülligen/A1: Gegen Betonmauer geprallt (Zeugenaufruf)


» Haag: Auto kollidiert mit Kind


» Widnau: Zwei Einbruchdiebstähle in Schrebergartenhäuser


» Jungfrauregion: Berggänger in Gletscherspalte gestürzt und verstorben

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.