Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Bärschwil: Bagger während Bauarbeiten abgerutscht und am Ufer der Birs zum Stillstand gekommen

2021-08-31 10:00:13
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Am Montagnachmittag kam in Bärschwil ein Bagger bei Bauarbeiten ins Rutschen und überschlug sich, als dieser eine Böschung hinunterrutschte, wie die Kantonspolizei Solothurn schreibt.

Der Lenker blieb unverletzt. Für die Bergungsarbeiten stand ein Schwerlastkran im Einsatz.

Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch. .

Suche nach Stichworten:

Solothurn Bärschwil: Bagger während Bauarbeiten abgerutscht Ufer Birs Stillstand



Top News


» Vermisstmeldung


» Dübendorf: Bei Selbstunfall gegen Mauer geprallt


» Vordemwald: Wohnhaus ein Raub der Flammen


» Von der Fahrbahn abgekommen (mit Bild)


» Oberengstringen ZH: Familie überfallen und ausgeraubt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.