Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Flawil: Mit Auto gegen Mauer gefahren

Flawil: Mit Auto gegen Mauer gefahren
Flawil: Mit Auto gegen Mauer gefahren (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2021-08-25 17:00:10
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Mittwochvormittag (25.08.2021), kurz vor 11:40 Uhr ist es auf der Oberbotsbergstrasse zu einem Selbstunfall eines Autos gekommen, wie die Kantonspolizei St. Gallen berichtet.

Dabei wurden die beiden Mitfahrerinnen leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Am Auto entstand Totalschaden.

Eine 19-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto auf der Oberbotsbergstrasse in Richtung Zentrum. Gemäss eigenen Aussagen fuhr sie aufgrund einer momentanen Unaufmerksamkeit nach rechts und kollidierte mit einer Mauer auf einem Garagenplatz.

Dabei wurden die beiden 19-jährigen Mitfahrerinnen unbestimmt verletzt und vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Am Auto entstand Totalschaden.

Die Oberbotsbergstrasse musste für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung während rund einer Stunde gesperrt werden. .

Suche nach Stichworten:

Flawil Flawil: Mauer



Top News


» Vermisstmeldung


» Dübendorf: Bei Selbstunfall gegen Mauer geprallt


» Vordemwald: Wohnhaus ein Raub der Flammen


» Von der Fahrbahn abgekommen (mit Bild)


» Oberengstringen ZH: Familie überfallen und ausgeraubt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.