Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Verkehrsunfall in Waldstatt

  • Verkehrsunfall in Waldstatt
    Verkehrsunfall in Waldstatt (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
  • Verkehrsunfall in Waldstatt
    Verkehrsunfall in Waldstatt (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
2021-08-23 11:00:12
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

Am Sonntag, 22. August 2021, ist es in Waldstatt zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Roller gekommen, wie die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden ausführt.

Eine Person verletzte sich dabei leicht und wurde ins Spital überführt.Kurz nach 14.00 Uhr fuhr eine Gruppe von Rollerfahrern von Hundwil in Richtung Waldstatt. Bei der Verzweigung Mooshalde bemerkte der hinterste Rollerfahrer, ein 56-jähriger Mann, zu spät, dass die vor ihm fahrende Lenkerin ihr Fahrzeug abbremste und es kam zu einer Auffahrkollision.

Der 56-Jährige stürzte und verletzte sich leicht, so dass er mit der aufgebotenen Ambulanz ins Spital überführt werden musste. Es entstand Sachschaden von mehreren Tausend Franken..

Suche nach Stichworten:

Waldstatt Verkehrsunfall Waldstatt



Top News


» Schwerer Selbstunfall mit Personenwagen – Eine Person verletzt


» Mann nach Polizeieinsatz im Kreis 7 festgenommen


» Schübelbach: Brand an Hausfassade


» Nach Auffahrkollision: Zeugen gesucht


» Effretikon: Fussgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Nachtrag

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.