Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Motorradfahrerin schwer verletzt

2021-08-21 19:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Eine 51-jährige Autofahrerin hielt kurz nach 15 Uhr auf der Turbenthalstrasse an, um bei der Badi Bichelsee nach rechts in einen Parkplatz zu fahren, wie die Kantonspolizei Thurgau meldet.

Eine Motorradfahrerin, die auf der Turbenthalstrasse in Richtung Seelmatten unterwegs war, bemerkte dies zu spät und fuhr auf das Auto auf. Die 18-Jährige wurde beim Unfall schwer verletzt.

Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde sie durch die Rega ins Spital geflogen.Zur Spurensicherung und Klärung der Unfallursache wurde der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau beigezogen. Während der Unfallaufnahme musste die Strasse im Bereich der Unfallstelle während rund drei Stunden gesperrt werden.

Die Feuerwehr Bichelsee-Balterswil erstellte eine Umleitung.Tel. work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Bichelsee Motorradfahrerin



Top News


» Motorradfahrer schwer verletzt (mit Bild)


» Mann nach Kollision mit Tram verstorben - Zeugenaufruf


» Zeugenaufruf: Nach Kollision weitergefahren


» Kollision zwischen Lieferwagen und Motorrad – Motorradlenkerin verletzt


» Esslingen: Arbeitsunfall fordert Todesopfer

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.