Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Untervaz: Austretendes Rohmehl führt zu Staubentwicklung

  • Untervaz: Austretendes Rohmehl führt zu Staubentwicklung
    Untervaz: Austretendes Rohmehl führt zu Staubentwicklung (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • Untervaz: Austretendes Rohmehl führt zu Staubentwicklung
    Untervaz: Austretendes Rohmehl führt zu Staubentwicklung (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
2021-08-12 11:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Graubünden

Am Mittwoch ist im Zementwerk in Untervaz bei Reinigungsarbeiten Rohmehl ausgetreten, wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilt.

Dies führte zu einer im Churer Rheintal bis in den Raum Tamins sichtbaren Staubentwicklung.Kurz vor 16.40 Uhr erhielt die Einsatzleitzentrale der Kantonspolizei Graubünden die Meldung über eine starke Staubentwicklung im Zementwerk in Untervaz. Die Feuerwehren Calanda und Landquart wurden aufgeboten und standen mit 35 Personen im Einsatz.

Gemäss ersten Erkenntnissen entwich während Reinigungsarbeiten Rohmehl aus dem Wärmetauscherturm. Dies führte zu einem sofortigen Stopp der Produktion.

Das heisse heraustretende Rohmehl erfasste ein Schmierfettfass, was zu einem kleinen Brand führte. Dieser Brand konnte durch die Feuerwehren rasch gelöscht werden.

Alle Mitarbeitenden blieben beim Zwischenfall unversehrt. Die Arbeiten vor Ort wurden durch einen Spezialisten des Amtes für Natur und Umwelt unterstützt.

Für die Bevölkerung und Umwelt bestand keine Gefahr..

Suche nach Stichworten:

Untervaz Untervaz: Austretendes Rohmehl führt Staubentwicklung



Top News


» Velofahrerin verletzt (mit Bild)


» Adliswil: Telefonbetrügerin verhaftet


» Glattpark: Quartier von Paketdiebstahl betroffen


» Alkoholisiert unterwegs


» Nach Raubüberfall auf Tankstelle festgenommen

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.