Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Kehrsatz: Auto viel zu schnell unterwegs

2021-08-03 13:00:13
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Die Kantonspolizei Bern führte am Samstagabend, 31. Juli 2021, auf der Umfahrungsstrasse in Kehrsatz Geschwindigkeitskontrollen durch, wie die Kantonspolizei Bern berichtet.

Dabei wurde ein Auto gegen 19.10 Uhr, nach Abzug der gesetzlich vorgegebenen Toleranz, mit 142 km/h anstelle der dort geltenden Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h gemessen.Das gemessene Fahrzeug konnte kurz darauf durch eine Patrouille der Kantonspolizei Bern in Toffen angehalten werden. Dem Lenker wurde der Führerausweis zuhanden der Administrativbehörde abgenommen.

Er werde sich nach den gesetzlichen Bestimmungen über Raserdelikte vor der Justiz verantworten müssen..

Suche nach Stichworten:

Kehrsatz Kehrsatz:



Top News


» Motorradfahrer schwer verletzt (mit Bild)


» Zeugenaufruf: Nach Kollision weitergefahren


» Mann nach Kollision mit Tram verstorben - Zeugenaufruf


» Kollision zwischen Lieferwagen und Motorrad – Motorradlenkerin verletzt


» Esslingen: Arbeitsunfall fordert Todesopfer

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.