Logo polizeireport.ch

Regional

Verbindungspfad Blümlimatt-/ Göttibachweg wird saniert

2021-07-26 10:05:24
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Thun

Die Stadt Thun muss den Verbindungspfad zwischen Blümlimattweg und Göttibachweg sanieren, wie die Stadt Thun meldet.

Der Fuss- und Veloverkehr werde ab dem 26. Juli umgeleitet.Der Verbindungsweg zwischen Blümlimatt- und Göttibachweg und die 40 Meter lange Stützmauer seitens Kirche Sankt Marien seien sanierungsbedürftig. Die Sanierungsarbeiten seien gestartet und dauern voraussichtlich bis Mitte November 2021. Der Weg sei ab dem 26. Juli bis Ende der Bauzeit gesperrt.

Um den Schulkindern einen sicheren Schulweg zu gewährleisten, wurden die Bauetappen und Umleitungen des Fuss- und Veloverkehrs so geplant, dass die Kinder möglichst wenig betroffen sind. Bei den ersten zwei Bauetappen könne auf den Kapellenweg (Kirche Sankt Marien) ausgewichen werden.

Die dritte Bauphase werde in den Herbstferien ausgeführt. Während dieser Zeit werden die Passantinnen und Passanten über die Hofstettenstrasse und/oder Vogelsangweg umgeleitet.

Die Umleitung sei signalisiert.Postfach 1453602 ThunTel. + 41 33 225 88 11infotest@thun.ch .

Suche nach Stichworten:

Thun Verbindungspfad Blümlimatt-/ Göttibachweg saniert



Top News


» Frau von Zug erfasst und schwer verletzt


» Weite: 4-Jähriger von Linienbus angefahren und verletzt


» Appenzell - Seitliche Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen


» Staad: Fahrunfähig in Vorzelt von Tankstelle geprallt


» Schiers: Verletzter bei Gleitschirmunfall

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.