Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Zizers: Katze mit Pfeil angeschossen – Mutmasslichen Täter ermittelt

  • Zizers: Katze mit Pfeil angeschossen – Mutmasslichen Täter ermittelt
    Zizers: Katze mit Pfeil angeschossen – Mutmasslichen Täter ermittelt (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • Zizers: Katze mit Pfeil angeschossen – Mutmasslichen Täter ermittelt
    Zizers: Katze mit Pfeil angeschossen – Mutmasslichen Täter ermittelt (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • Zizers: Katze mit Pfeil angeschossen – Mutmasslichen Täter ermittelt
    Zizers: Katze mit Pfeil angeschossen – Mutmasslichen Täter ermittelt (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • Zizers: Katze mit Pfeil angeschossen – Mutmasslichen Täter ermittelt
    Zizers: Katze mit Pfeil angeschossen – Mutmasslichen Täter ermittelt (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
2021-07-19 11:00:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Graubünden

Die Kantonspolizei Graubünden hat eine in Zizers begangene Widerhandlung gegen das Tierschutzgesetz aufgeklärt, wie die Kantonspolizei Graubünden schreibt.

Ende Juni war eine Katze mit einem Holzpfeil angeschossen worden und trotz tierärztlicher Behandlung verendet.Am letzten Dienstag im Juni erhielt die Kantonspolizei Graubünden die Meldung einer Katzenhalterin, dass deren 6-jährige Katze verletzt im Garten aufgefunden worden sei. Die Familie habe die Katze, in deren Hals steckte ein gut 60 cm langer Holzpfeil, zur tierärztlichen Behandlung gebracht.

Trotz der ärztlichen Behandlung verstarb die Katze am Tag der Anzeigeerstattung. Die Ermittlungen der Kantonspolizei Graubünden zur Täterschaft führten zu einem 48-jährigen Einheimischen.

Der mutmassliche Täter zeigte sich bei der polizeilichen Einvernahme geständig den Pfeilschuss mit einem Bogen ausgelöst zu haben und werde bei der Staatsanwaltschaft Graubünden zur Anzeige gebracht..

Suche nach Stichworten:

Zizers Zizers: Katze Pfeil angeschossen Mutmasslichen Täter



Top News


» Adliswil: Unfall auf Baustelle fordert Schwerverletzten


» Zürich 1: Mutmasslicher Taschendieb in flagranti verhaftet


» Junger Mann nach Auseinandersetzung im Kreis 11 schwer verletzt - Zeugenaufruf


» Baden: Vermisstmeldung – Revokation


» Sennwald: Mann auf Trottoir angefahren

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.