Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Kundgebung Kreuzlingen: Bilanz

2021-06-26 18:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Kurz nach 14 Uhr versammelten sich rund 150 Teilnehmende im Seeburgpark zur nicht bewilligten Kundgebung gegen Corona-Massnahmen, wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilt.

Später setzten sie sich in Bewegung und gingen via Freiestrasse/Hauptstrasse/Parkstrasse zurück in den Seeburgpark. Die Kantonspolizei Thurgau begleitete den Demonstrationszug, es kam vorübergehend zu leichten Verkehrsbehinderungen.Die Teilnehmenden verhielten sich friedlich, es kam zu keinen Zwischenfällen.

Die Kundgebung löste sich vor 17 Uhr auf.Tel. work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Kreuzlingen Kundgebung Kreuzlingen: Bilanz



Top News


» Selbstunfall mit Sachschaden


» Amriswil: Meerschwein in Abfalleimer deponiert


» Dübendorf - Maur: Mit gestohlenem Fahrzeug rücksichtslos unterwegs


» Zeugenaufruf: Schaufensterscheibe eines Uhrengeschäftes beschädigt


» Gachnang: Alkoholisiert eingeschlafen und verunfallt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.