Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Rapperswil-Jona: Fahrunfähig Auffahrkollision verursacht

Rapperswil-Jona: Fahrunfähig Auffahrkollision verursacht
Rapperswil-Jona: Fahrunfähig Auffahrkollision verursacht (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2021-06-24 09:00:11
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Mittwoch (23.06.2021), kurz nach 17:20 Uhr, ist es auf der St.Gallerstrasse zu einer Auffahrkollision von zwei Autos gekommen, wie die Kantonspolizei St. Gallen schreibt.

Ein 46-jähriger Autofahrer wurde als fahrunfähig beurteilt. Es entstand Sachschaden von über 10`000 Franken.Ein 46-jähriger Mann fuhr im Kolonnenverkehr mit seinem Auto von Kaltbrunn her in Richtung Rapperswil-Jona.

Infolge Ablenkung im Auto bemerkte er das Abbremsen eines vor ihm fahrenden Autos zu spät. Sein Auto und dasjenige einer 20-jährigen Frau stiessen folglich zusammen.

Der beim Unfallverursacher durchgeführte Atemalkoholtest fiel positiv aus. Dem 46-jährigen Fahrer wurde ein Fahrverbot von sechs Stunden auferlegt..

Suche nach Stichworten:

Kaltbrunn Rapperswil-Jona: Fahrunfähig Auffahrkollision



Top News


» Uster: Friedliche Corona-Kundgebung


» Mann nach Kollision mit Tram schwer verletzt - Zeugenaufruf


» Bei Unfall schwer verletzt (mit Bild)


» Nach Auffahrkollision ins Spital gebracht (mit Bild)


» Stoos: Tödlicher Arbeitsunfall mit Landwirtschaftsfahrzeug

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.