Logo polizeireport.ch

Regional

Von Liechtenstein initiierter Architekturpreis "Constructive Alps" feiert 10-jähriges Jubiläum

2021-06-15 08:05:33
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Fürstentum Liechtenstein

Der Architekturwettbewerb "Constructive Alps" (www.constructivealps.com) wurde 2011 vom Fürstentum Liechtenstein ins Leben gerufen und feiert dieses Jahr sein 10-jähriges Jubiläum, wie das Fürstentum Liechtenstein schildert.

Aus diesem Anlass fand am 9. und 10. Juni 2021 eine Online-Konferenz zu nachhaltigem Bauen und Sanieren in den Alpen statt. Dabei kündigten Liechtenstein und die Schweiz an, im Oktober 2021 die sechste Ausschreibung des Preises zu lancieren.

An der Jubiläumsveranstaltung zu "Constructive Alps", welche im Rahmen des Schweizer Vorsitzes der Alpenkonvention 2021-2022 organisiert wurde, diskutierten Expertinnen und Experten aus Architektur und Soziologie, die Bedeutung von Klimaschutz, Suffizienz und Lebensqualität in der Architektur. An der Konferenz nahmen rund 110 Personen teil.

Zum 10-jährigen Jubiläum erscheint zudem die Publikation "Bauen in den Alpen. Klimavernünftige Architektur zwischen Ljubljana und Nizza".

Sie wirft einen Blick auf die Meilensteine nachhaltiger Architektur in den Alpen der letzten zehn Jahren und stellt 35 ausgewählte Bauten, darunter zwei aus Liechtenstein, vor. In die literarischen Beiträge zu den Bauten reiht sich auch ein Text des liechtensteinischen Schriftstellers Benjamin Quaderer ein.

Die sechste Ausschreibung des internationalen Architekturwettbewerbs werde im Oktober 2021 lanciert und solle sich in ihrem Kern wieder um nachhaltiges Bauen und Sanieren drehen. Neue Themen, wie alternative Wohnformen und Upcycling, werden die bisherigen Inhalte ergänzen.

Sabine Monauni, Regierungschef-Stellvertreterin und Umweltministerin, freut sich auf die nächste Ausschreibung. "Klimaschutz in der Architektur sei äusserst relevant, insbesondere auch mit Blick auf die von uns anvisierten Klimaziele.

Ich hoffe daher auf viele innovative und wegweisende Beiträge aus Liechtenstein", so Monauni. Vaduz (ots) - Die 14. Ausgabe des Businesstags für Frauen findet am 26. Oktober 2021 in Vaduz statt.

Die führende Tagung für Frauen im Berufsleben bietet hochkarätige Hauptreferentinnen wie Top-Managerin Jasmin Staiblin, die frühere österreichische Aussenministerin Ursula Plassnik, We-Shape-Tech-Vorstandsmitglied Petra Ehmann und Buchautorin Sandra-Stella Triebl. Der diesjährige Businesstag für Frauen bietet ...Vaduz (ots) - Das Fürstentum Liechtenstein verzeichnete bisher insgesamt 3`023 laborbestätigte Fälle (Personen, die in Liechtenstein wohnhaft sind).

Innerhalb des letzten Tages wurde ein zusätzlicher Fall gemeldet. Der Schnitt der letzten sieben Tage liegt bei 0.9 neuen Fällen pro Tag.

In den letzten 14 Tagen seien 44 Personen, in den letzten 7 Tagen 15 Personen jeweils hochgerechnet auf 100`000 Einwohner erkrankt. ...Vaduz (ots) - Beim Arbeitsmarkt Service Liechtenstein (AMS FL) waren Ende Mai 334 Arbeitslose gemeldet, 24 Personen weniger als im Vormonat.

Die Arbeitslosenquote verringerte sich damit von 1,8 Prozent im April 2021 auf 1,6 Prozent im Berichtsmonat. Gegenüber dem Vorjahresmonat verringerte sich die Arbeitslosigkeit um 89 Personen.

Die Arbeitslosenquote sank gegenüber ....

Suche nach Stichworten:

Vaduz Liechtenstein initiierter Architekturpreis "Constructive Alps" 10-jähriges Jubiläum



Top News


» Marthalen: Mädchen bei Verkehrsunfall verletzt


» Zunahme von Diebstählen aus unverschlossenen Fahrzeugen – Aufruf zur Vorsicht!


» Zwei Verletzte bei Unfall


» Hanf-Indooranlage ausgehoben – über 4000 Hanfpflanzen sichergestellt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.