Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Brugg: Während Irrfahrt mehrere Kollisionen verursacht

Brugg: Während Irrfahrt mehrere Kollisionen verursacht
Brugg: Während Irrfahrt mehrere Kollisionen verursacht (Bild: Kantonspolizei Aargau)

2021-05-13 11:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Aargau

Ein 71-jähriger Automobilist verursachte während einer Irrfahrt durch Brugg mehrere Kollisionen, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilt.

Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt. Wie sich herausstellte, war der Lenker alkoholisiert unterwegs.

Wie sich herausstellte, dürfte der 71-jährige Schweizer, während einer Irrfahrt durch Brugg, mehrere Kollisionen verursacht haben. Wie es dazu kommen konnte, sei noch unklar.

Die Kantonspolizei Aargau habe ihre Ermittlungen dazu aufgenommen.Anlässlich der Tatbestandsaufnahme konnte jedoch festgestellt werden, dass der Lenker alkoholisiert unterwegs war. Der durchgeführte Atem-Alkoholtest ergab einen Wert von rund 1.6 Promille..

Suche nach Stichworten:

Brugg Brugg: Während Irrfahrt Kollisionen