Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Niederhelfenschwil: Mottbrand in Dachstock

  • Niederhelfenschwil: Mottbrand in Dachstock
    Niederhelfenschwil: Mottbrand in Dachstock (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Niederhelfenschwil: Mottbrand in Dachstock
    Niederhelfenschwil: Mottbrand in Dachstock (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2021-02-12 12:00:09
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Donnerstag (11.02.2021), kurz nach 23 Uhr, ist es an der Eggstrasse zu einem Mottbrand im Dachstock eines Mehrfamilienhauses gekommen, wie die Kantonspolizei St. Gallen schreibt.

Der Sachschaden dürfte rund 20`000 Franken betragen. Kurz nach 23 Uhr meldete ein Passant der Kantonalen Notrufzentrale, dass der Dachstock eines Mehrfamilienhauses brenne.

Die Einsatzkräfte stellten vor Ort einen Mottbrand auf dem Dach des unbewohnten Neubaus fest. Der Brand konnte durch die zuständige Feuerwehr schnell gelöscht werden.

Am Gebäude entstand Sachschaden von schätzungsweise rund 20`000 Franken. Im Einsatz standen rund 45 Angehörige der zuständigen Feuerwehr und mehrere Patrouillen der Kantonspolizei St.Gallen sowie der Rettungsdienst.

Auslöser für den Brand dürfte der unvorsichtige Einsatz eines Gasbrenners bei Arbeiten am Dach gewesen sein. Die genaue Brandursache werde durch Spezialisten des Kompetenzzentrums Forensik der Kantonspolizei St.Gallen untersucht..

Suche nach Stichworten:

Niederhelfenschwil Niederhelfenschwil: Mottbrand Dachstock



Top News


» Fahrzeugbrand erfordert Feuerwehreinsatz – Polizei sucht Zeugen


» Präparierte Fleischköder in den Kreisen 10 und 6 sichergestellt – Zeugenaufruf


» Bottighofen: Alkoholisiert unterwegs


» Endingen: Fahrradlenkerin von Lieferwagen touchiert (Zeugenaufruf)


» Stein am Rhein: Polizei sucht Zeugen von pflichtwidrigem Verhalten

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.