Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Autobahn A1 bei Derendingen: Verkehrsunfall führt zu Verkehrsbehinderungen – niemand verletzt

2020-12-14 14:00:11
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Auf der Autobahn A1, kurz nach der Verzweigung Luterbach in Richtung Bern, hat sich am frühen Montagmorgen eine Auffahrkollision zwischen einem Auto und einem Lieferwagen mit Anhänger ereignet, wie die Kantonspolizei Solothurn berichtet.

Weil die Unfallfahrzeuge und die verstreute Ladung des Anhängers beide Fahrspuren blockierten, musste die Autobahn in Richtung Bern zeitweise komplett gesperrt werden. Durch diese Massnahme kam es sowohl auf der Autobahn wie auch auf den Ausweichrouten zu Verkehrsbehinderungen.

Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch. .

Suche nach Stichworten:

Derendingen A1 Derendingen: Verkehrsunfall führt Verkehrsbehinderungen



Top News


» E-Bike-Fahrer verletzt sich bei Sturz leicht


» Siegershausen: Alkoholisiert unterwegs


» Oekingen: Spycher abgebrannt


» Susch: Personen von Lawine mitgerissen


» 263 / Baar: Zwei verletzte Personen und viermal Totalschaden

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.