Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Gewässer verschmutzt

2020-11-27 12:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Die Meldung über die Gewässerverschmutzung ging bei der Kantonalen Notrufzentrale um zirka 9 Uhr ein, wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen floss über eine undichte Stelle im Leitungssystem eines Gewerbebetriebes erhitztes und sauerstoffarmes Wasser in den Tägelbach. Wegen der Verschmutzung erstickten mehrere Dutzend Fische.Die Feuerwehr Gachnang spülte den Tägelbach mit Frischwasser.

Neben den Einsatzkräften der Kantonspolizei Thurgau kamen ein Fischereiaufseher und ein Funktionär des Thurgauer Amts für Umwelt vor Ort.Tel. work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Gachnang Gewässer verschmutzt