Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Vilters: Kollision zwischen Auto und Motorrad

2020-10-19 14:00:15
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Sonntagnachmittag (18.10.2020), um 16:10 Uhr, sind ein Auto und ein Motorrad auf der Landstrasse miteinander kollidiert, wie die Kantonspolizei St. Gallen schildert.

Ein 34-jähriger Motorradfahrer wurde dabei schwerstverletzt. Er wurde von der AP3 Luftrettung ins Spital geflogen.Ein 69-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto von Bad Ragaz in Richtung Vilters.

Gleichzeitig fuhr der 34-Jährige mit seinem Motorrad auf der Landstrasse in die entgegengesetzte Richtung. Bei der Verzweigung mit der Baschärstrasse bog der 69-Jährige links ab.

Dabei kollidierte sein Auto mit dem vortrittsberechtigten entgegenkommenden Motorradfahrer. Dieser stürzte und zog sich schwerste Verletzungen zu.

Die AP3 Luftrettung flog ihn ins Spital. Der Verkehr musste durch die zuständige Feuerwehr kurzzeitig umgeleitet werden. .

Suche nach Stichworten:

Vilters: Kollision Motorrad