Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Staatsanwaltschaft Limmattal/Albis und Stadtpolizei Zürich teilen mit: Nach tödlichem Sturz – Identität geklärt

2020-09-28 15:00:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Bei der Person, die sich am Freitagmorgen, 25. September 2020, nach einem Sturz an der Häringstrasse 17, tödliche Verletzungen zugezogen hatte, handelt es sich um einen 28-jährigen Mann, wie die Stadtpolizei Zürich schreibt.

Die Abklärungen der zuständigen Staatsanwaltschaft und der Stadtpolizei Zürich seien noch nicht abgeschlossen, derzeit bestehen jedoch keine Hinweise auf eine Dritteinwirkung. .

Suche nach Stichworten:

Staatsanwaltschaft Limmattal/Albis mit: tödlichem Sturz Identität geklärt



Top News


» Frau von Zug erfasst und schwer verletzt


» Weite: 4-Jähriger von Linienbus angefahren und verletzt


» Appenzell - Seitliche Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen


» Staad: Fahrunfähig in Vorzelt von Tankstelle geprallt


» Schiers: Verletzter bei Gleitschirmunfall

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.