Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Gossau: Kollision beim Abbiegen – Fussgängerin leicht verletzt

Gossau: Kollision beim Abbiegen – Fussgängerin leicht verletzt
Gossau: Kollision beim Abbiegen – Fussgängerin leicht verletzt (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2020-09-15 12:00:23
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Montagabend (14.09.2020), um 17:10 Uhr, ist es auf der Quellenhofstrasse zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einer Fussgängerin gekommen, wie die Kantonspolizei St. Gallen schreibt.

Eine 23-jährige Fussgängerin wurde dabei leicht verletzt. Ein 27-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto von der Mooswiesstrasse kommend in Richtung Zentrum.

Er bog bei der Verzweigung in die Quellenhofstrasse ab. Aus bisher ungeklärten Gründen übersah er dabei die 23-Jährige, welche gerade den Fussgängerstreifen überquerte.

Folglich kam es zu einer Kollision zwischen dem Auto und der Fussgängerin. Sie zog sich leichte Verletzungen zu. Sie wünschte keine Einweisung in ein Spital durch den aufgebotenen Rettungsdienst.

Der entstandene Sachschaden beträgt rund 500 Franken. .

Suche nach Stichworten:

Gossau: Kollision Abbiegen Fussgängerin