Logo polizeireport.ch

Blaulicht

A3/Scherz: Kollision mit Baustellenabschrankung

A3/Scherz: Kollision mit Baustellenabschrankung
A3/Scherz: Kollision mit Baustellenabschrankung (Bild: Kantonspolizei Aargau)

2020-07-28 22:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Aargau

Ein 68-jähriger Automobilist kollidierte am späten Abend auf der A3 mit einer Baustellenabschrankung, wie die Kantonspolizei Aargau ausführt.

Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden.

Der Unfall ereignete sich am Montag, 27. Juli 2020, kurz nach 20.30 Uhr. Ein 68-jähriger Automobilist fuhr auf der A3 in Richtung Basel.

Höhe Gemeindegebiet Scherz wurde durch den Strassenunterhaltsdienst eine Baustelle eingerichtet wobei die Fahrbahnen mit Abschrankungen verschoben wurden. Infolge des tiefen Sonnenstandes wurde der Lenker geblendet wobei er die Abschrankung übersah und mit dieser kollidierte.Am Auto sowie an der Abschrankung entstand Sachschaden.

Verletzt wurde niemand..

Suche nach Stichworten:

Basel A3/Scherz: Kollision Baustellenabschrankung