Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Kollision bei "U-Turn"

2020-02-22 11:00:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei St. Gallen

Am Freitagmittag (21.02.2020) ereignete sich auf der Zürcher Strasse bei einem «U-Turn» über eine Sicherheitslinie ein Verkehrsunfall, wie die Stadtpolizei St. Gallen schildert.

Verletzt wurde niemand, es entstand mittlerer Sachschaden.Am Freitagmittag um 13 Uhr, lenkte ein 20-Jähriger sein Auto auf der Zürcher Strasse stadtauswärts. Der junge Mann wollte drei Mitfahrerinnen auf der gegenüberliegenden Strassenseite aussteigen lassen.

Daher holte er rechts über die Busspur aus und setzte zu einem «U-Turn» über die Sicherheitslinie linksseitig der Fahrspur an. Dabei kam es zur seitlich-frontalen Kollision mit einem nachfolgenden, 51-jährigen Autolenker.

Beim Unfall wurden keine Personen verletzt, es entstand mittlerer Sachschaden..

Suche nach Stichworten:

Kollision "U-Turn"