Logo polizeireport.ch

Regional

Göschenen: Ungewollte Schussabgabe aus Dienstwaffe

2019-08-31 10:32:16
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Wenn Sie unseren Online-Schalter nutzen möchten, richten Sie am besten ein Benutzerkonto ein, wie der Kanton Uri mitteilt.

Es erleichtert Ihnen die Arbeit, und Sie behalten die Übersicht über Ihre Online-Geschäfte. Benutzerkonto erstellen Heute Nachmittag, etwa 14.00 Uhr, kam es beim Gebäudeeingang im Werkhof Göschenen zu einer ungewollten Schussabgabe aus der Dienstwaffe eines Polizeiangehörigen.

Der Polizeiangehörige blieb unverletzt. Eine Polizeiangehörige, welche sich im selben Raum befand, begab sich wegen einer allfälligen Schädigung des Gehörs zur Kontrolle ins Kantonsspital Uri.

Sie konnte das Spital bereits wieder verlassen. Drittpersonen wurden nicht verletzt..

Suche nach Stichworten:

Göschenen Ungewollte Schussabgabe Dienstwaffe



Top News


» Marthalen: Mädchen bei Verkehrsunfall verletzt


» Zwei Verletzte bei Unfall


» Zunahme von Diebstählen aus unverschlossenen Fahrzeugen – Aufruf zur Vorsicht!


» Hanf-Indooranlage ausgehoben – über 4000 Hanfpflanzen sichergestellt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.