Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Verkehrsunfall auf der Rorschacherstrasse in St. Gallen: Rollerfahrer leicht verletzt

Verletzter Rollerfahrer nach Kollision auf der Rorschacherstrasse in St. Gallen - erheblicher Sachschaden entstand. Polizei appelliert zur erhöhten Vorsicht im Straßenverkehr.

  • Lüchingen: Unfall zwischen Roller und Auto
    Lüchingen: Unfall zwischen Roller und Auto (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Lüchingen: Unfall zwischen Roller und Auto
    Lüchingen: Unfall zwischen Roller und Auto (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2024-04-04 12:00:16
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Mittwoch (03.04.2024), kurz nach 21:35 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Rorschacherstrasse in St. Gallen. Ein 17-jähriger Rollerfahrer kollidierte mit einem Auto und wurde dabei leicht verletzt. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Verletzter Rollerfahrer nach Kollision

Die 33-jährige Autofahrerin bog von der Rorschacherstrasse in die Feldwiesenstrasse ab, als der 17-jährige Rollerfahrer in derselben Richtung unterwegs war und versuchte, sie zu überholen. Diese unglückliche Entscheidung führte zur Kollision zwischen dem Roller und dem Auto. Der Jugendliche stürzte daraufhin und prallte gegen eine Wand, wodurch er sich leichte Verletzungen zuzog. Der Rettungsdienst brachte ihn zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus.

Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Franken

Neben den persönlichen Verletzungen entstand an den Fahrzeugen erheblicher Sachschaden von mehreren tausend Franken. Die genaue Ursache des Unfalls wird derzeit noch ermittelt. Die Polizei war vor Ort, um den Unfall aufzunehmen und die weiteren Schritte zu klären. Die Rorschacherstrasse war für einige Zeit teilweise gesperrt, um den Unfallort zu sichern und die Fahrzeuge zu bergen.

Appell zur erhöhten Vorsicht im Straßenverkehr

Es wird immer wieder betont, wie wichtig es ist, im Straßenverkehr aufmerksam und vorsichtig zu sein. Besonders junge Fahrer sollten sich der Risiken bewusst sein und verantwortungsbewusst fahren. Unfälle wie dieser zeigen, dass eine kleine Unachtsamkeit schwerwiegende Folgen haben kann. Die Polizei appellierte daher an alle Verkehrsteilnehmer, ihre Aufmerksamkeit zu erhöhen und die Verkehrsregeln zu respektieren, um die Sicherheit aller zu gewährleisten.

(Quelle:Kantonspolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Verkehrsunfall Rorschacherstrasse Gallen: Rollerfahrer



Top News


» Verkehrsunfall in Fahrweid: Autofahrer verletzt und geborgen


» Autofahrer verursacht Selbstunfall bei Flucht in St.Gallen


» Verdaechtiger in Einfamilienhaus gefasst und inhaftiert


» Autounfall in Mörschwil: Fahrunfähiger Fahrer verursacht Streifkollision


» Einbruch in Einfamilienhaus an der Krüzmäderstrasse - Polizei ermittelt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.