Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Verkehrsunfall auf Hauptstrasse bei Tagerwilen: Drei Personen verletzt

Ein Verkehrsunfall auf der Hauptstrasse von Tagerwilen in Richtung Triboltingen verursacht durch Unachtsamkeit: Bei dem Zusammenstoss wurden drei Personen leicht bis mittelschwer verletzt. Die genaue Ursache wird von der Polizei untersucht.

  • Tägerwilen: Drei Personen bei Verkehrsunfall verletzt
    Tägerwilen: Drei Personen bei Verkehrsunfall verletzt (Bild: Kantonspolizei Thurgau)
  • Tägerwilen: Drei Personen bei Verkehrsunfall verletzt
    Tägerwilen: Drei Personen bei Verkehrsunfall verletzt (Bild: Kantonspolizei Thurgau)
2024-04-02 09:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Gegen 15.15 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Hauptstrasse von Tagerwilen in Richtung Triboltingen. Ein 19-jahriger Autofahrer geriet aufgrund einer Unachtsamkeit auf die Gegenfahrbahn und kollidierte seitlich-frontal mit dem Fahrzeug einer 65-jahrigen Autofahrerin, die in entgegengesetzter Richtung unterwegs war.

Leicht bis Mittelschwere Verletzungen

Bei dem Zusammenstoss wurden die Fahrerin, eine Mitfahrerin und der 19-jahrige Fahrer leicht bis mittelschwer verletzt. Beide Frauen mussten vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein erheblicher Sachschaden in Hohe von mehreren zehntausend Franken.

Drei Personen wurden bei dem Unfall verletzt und mussten ärztlich versorgt werden. Die genaue Ursache des Unfalls wird derzeit von den Einsatzkraften untersucht. Es wird vermutet, dass die Unachtsamkeit des 19-jahrigen Fahrers zu dem schwerwiegenden Vorfall gefuhrt hat.

Kantonspolizei Thurgau im Einsatz

Die Kantonspolizei Thurgau war vor Ort, um den Unfall aufzunehmen und die weiteren Untersuchungen durchzufuhren. Zeugenaussagen und weitere Erkenntnisse werden zur Klärung des Unfallhergangs herangezogen. Die Polizei bittet mögliche Zeugen, sich zu melden und weitere Informationen zu dem Vorfall bereitzustellen.

Falls Sie Hinweise zum Unfallhergang oder zur Verursachung haben, kontaktieren Sie bitte die Kantonspolizei Thurgau unter der Telefonnummer +41 58 345 28 28. Ihre Mithilfe kann zur Aufklärung des Unfalls beitragen und den Ermittlungsbehorden wichtige Informationen liefern.

(Quelle:Kantonspolizei Thurgau Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Tagerwilen Verkehrsunfall Tagerwilen:



Top News


» Raub an 87-jährigem Mann in Heinigen: Polizei sucht Zeugen.


» Verkehrsunfall auf Strecke von Berneck nach Oberegg: Fahrer verliert Kontrolle und kollidiert mit Leitschranke


» Auffahrkollision auf Hauptstrasse in Trin: Unfall mit gestohlenem Auto und Alkohol am Steuer


» Lawinenunfall in Diablerets: Zwei Skitourengeher von Lawine erfasst und gerettet


» Auto in Ringgenberg mit 100 km/h geblitzt: Ungarischer Fahrer gesteht Vergehen

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.