Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Unfall auf der Oberseestrasse: Radfahrerin leicht verletzt

Am Freitag, den 29.03.2024, ereignete sich auf der Oberseestrasse ein Unfall zwischen einer Radfahrerin und einem Auto, bei dem die 28-jährige Radfahrerin leicht verletzt wurde und erheblicher Sachschaden entstand. Rettungsdienste waren vor Ort, um medizinische Hilfe zu leisten.

  • Schmerikon: Velofahrerin kollidiert mit Auto
    Schmerikon: Velofahrerin kollidiert mit Auto (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Schmerikon: Velofahrerin kollidiert mit Auto
    Schmerikon: Velofahrerin kollidiert mit Auto (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2024-03-30 15:00:15
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Freitag, den 29.03.2024, um 15:40 Uhr, ereignete sich auf der Oberseestrasse ein Unfall zwischen einer Radfahrerin und einem Auto, bei dem die 28-jährige Radfahrerin leicht verletzt wurde. Der Rettungsdienst war vor Ort, um sie medizinisch zu versorgen. Es entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Franken.

Unfall zwischen Radfahrerin und Auto

Die junge Frau fuhr mit ihrem Fahrrad auf dem Breitiweg in Richtung Oberseestrasse. Zur gleichen Zeit näherte sich ein 30-jähriger Mann mit seinem Auto von Schmerikon aus in Richtung Eschenbach auf der Oberseestrasse. Als die Radfahrerin in die Oberseestrasse einbiegen wollte, kam es zur Kollision zwischen ihr und dem Auto. Die 28-Jährige prallte gegen die Frontscheibe und stürzte daraufhin auf die Strasse.

Leichte Verletzungen und Sachschaden

Als Folge des Zusammenstoßes wurde die Radfahrerin leicht verletzt und vor Ort vom Rettungsdienst behandelt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken. Die genaue Ursache des Unfalls wird derzeit von den Behörden untersucht. Es wird empfohlen, besonders vorsichtig zu sein und die Verkehrsregeln zu beachten, um Unfälle zu vermeiden.

Es ist wichtig, als Verkehrsteilnehmer stets aufmerksam zu sein, um die Sicherheit aller zu gewährleisten. Unfälle können in Sekundenschnelle passieren, daher ist es von großer Bedeutung, achtsam zu fahren und Rücksicht auf andere zu nehmen. Nur so kann das Risiko von Verkehrsunfällen minimiert werden.

(Quelle:Kantonspolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Schmerikon Unfall Oberseestrasse: Radfahrerin



Top News


» Verkehrsunfall in Fahrweid: Autofahrer verletzt und geborgen


» Autofahrer verursacht Selbstunfall bei Flucht in St.Gallen


» Verdaechtiger in Einfamilienhaus gefasst und inhaftiert


» Autounfall in Mörschwil: Fahrunfähiger Fahrer verursacht Streifkollision


» Einbruch in Einfamilienhaus an der Krüzmäderstrasse - Polizei ermittelt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.