Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Raubüberfall im Postbüro von Penthalaz: Täter immer noch auf der Flucht

Am Donnerstag, den 28. März 2024, wurde ein Raubüberfall im Postbüro von Penthalaz verübt, bei dem ein Mann eine Mitarbeiterin mit einer weißen Waffe bedrohte und den Inhalt des Tresors forderte. Der Täter ist noch auf der Flucht, und die Polizei bittet um Zeugenaussagen.

2024-03-28 21:00:27
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Waadt

Am Donnerstag, den 28. März 2024, kurz vor Mittag, verübte ein Mann einen Raubüberfall im Postbüro von Penthalaz. Der Täter bedrohte die anwesende Mitarbeiterin mit einer weißen Waffe und forderte den Inhalt des Tresors. Der Mann flüchtete in eine unbekannte Richtung. Der Täter wird immer noch gesucht. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eingeleitet und die Polizei bittet um Zeugenaussagen.

Raubüberfall im Postbüro von Penthalaz

Am Donnerstag, den 28. März 2024, kurz vor Mittag, wurde ein Raubüberfall im Postbüro von Penthalaz verübt. Der Täter bedrohte die anwesende Mitarbeiterin mit einer weißen Waffe und forderte den Inhalt des Tresors. Der Mann nahm die Beute, darunter eine große Menge Geld, und flüchtete in eine unbekannte Richtung. Die bedrohte Mitarbeiterin, eine 55-jährige Schweizerin, konnte schnell die Polizei alarmieren.

Polizei sucht weiterhin nach Täter

Die Kantonspolizei Waadt hat sofort umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet. Der Täter wird derzeit noch gesucht. Die Polizei bittet um Zeugenaussagen. Jede Person, die Informationen geben kann, wird gebeten, die Nummer 021 343 15 10 anzurufen oder die nächstgelegene Polizeistation zu kontaktieren.

Männlich, dunkle Hautfarbe, 170-175 cm groß, zwischen 18 und 40 Jahren alt, dunkle Hose und Jacke mit Kapuze, dunkler Schal oder schwarzer Bart, möglicherweise dunkle Handschuhe und eventuell eine dunkle Mütze. Trug einen schwarzen Sportbeutel. War möglicherweise bereits am Vortag zur gleichen Zeit in der Region.

(Quelle:Kantonspolizei Waadt Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Penthalaz Raubüberfall Postbüro Penthalaz: Täter Flucht



Top News


» Schaffhausen: Zeugenaufruf zu Verkehrsunfall


» Brand in Mehrfamilienhaus an der Herrenackerstrasse, St. Gallen: Feuer schnell gelöscht und keine Verletzten!


» Arbeitskarren verursacht Selbstunfall auf Staatsstrasse


» Kantonspolizei Zürich nimmt Mann in Wetzikon fest: Khat-Schmuggel vereitelt


» Dörflingen: Velofahrer verletzt sich bei Alleinunfall auf Feldweg

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.