Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Verkehrsunfall im Kreisverkehr von Riaz: Frau mit E-Trottinett angefahren

Verkehrsunfall im Kreisverkehr von Rue de la Roulema in Riaz: Eine Frau auf einem E-Trottinett wurde von einem weißen BMW angefahren und verletzt. Kantonspolizei sucht dringend Zeugen für genauere Informationen!

Ein Auto erfasst in Riaz eine Trottinett-Fahrerin und ergreift die Flucht – Zeugenaufruf
Ein Auto erfasst in Riaz eine Trottinett-Fahrerin und ergreift die Flucht – Zeugenaufruf (Bild: Kantonspolizei Freiburg)

2024-03-27 17:00:19
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Freiburg

Heute Morgen ereignete sich ein Verkehrsunfall im Kreisverkehr der Rue de la Roulema in Riaz, bei dem eine Frau, die mit ihrem E-Trottinett unterwegs war, von einem Auto erfasst wurde. Die verletzte Frau musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die Kantonspolizei ist auf der Suche nach Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können.

Kantonspolizei bittet um Hinweise

Den ersten Ermittlungen zufolge war eine 19-jährige Frau ordnungsgemäß im Kreisverkehr der Rue de la Roulema mit ihrem Elektro-Trottinett unterwegs, als sie von einem weißen BMW angefahren wurde. Der oder die Fahrer(in) des Autos flüchtete daraufhin in Richtung Bulle. Die Polizei bittet um Unterstützung, um den Unfallhergang genau rekonstruieren zu können.

Zustand der Frau unbekannt

Es ist bisher nicht bekannt, wie schwer die Verletzungen der Frau sind oder ob sie sich bereits auf dem Weg der Besserung befindet. Die Ermittlungen der Polizei konzentrieren sich derzeit darauf, den flüchtigen Fahrer oder die Fahrerin des BMW ausfindig zu machen, um weitere Informationen zum Unfallhergang zu erhalten.

Es ist wichtig, dass Zeugen, die möglicherweise Hinweise zu dem Unfall in Riaz geben können, sich umgehend bei der Kantonspolizei melden. Jeder noch so kleine Hinweis könnte entscheidend sein, um die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen und der verletzten Frau Gerechtigkeit widerfahren zu lassen.

Verkehrsunfall wirft Fragen auf

Der Vorfall im Kreisel der Rue de la Roulema wirft Fragen auf und wirft ein Schlaglicht auf die Sicherheit von E-Trottinetts im Straßenverkehr. Es bleibt abzuwarten, wie die Ermittlungen der Polizei voranschreiten und ob der/die flüchtige Fahrer(in) zur Verantwortung gezogen werden kann.

(Quelle:Kantonspolizei Freiburg Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Riaz Verkehrsunfall Kreisverkehr Riaz: E-Trottinett



Top News


» Schaffhausen: Zeugenaufruf zu Verkehrsunfall


» Brand in Mehrfamilienhaus an der Herrenackerstrasse, St. Gallen: Feuer schnell gelöscht und keine Verletzten!


» Arbeitskarren verursacht Selbstunfall auf Staatsstrasse


» Kantonspolizei Zürich nimmt Mann in Wetzikon fest: Khat-Schmuggel vereitelt


» Dörflingen: Velofahrer verletzt sich bei Alleinunfall auf Feldweg

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.