Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Brand in Mehrfamilienhaus in Meinisberg: Feuer unter Kontrolle und Untersuchungen zur Brandursache

Brand in Meinisberg: Feuer im Mehrfamilienhaus unter Kontrolle gebracht Am Sonntag, den 17. März 2024, brach ein Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Hauptstrasse in Meinisberg aus. Die Berufsfeuerwehr Biel, die Feuerwehr LePiMe und die Regio Feuerwehr Büren konnten das Feuer erfolgreich löschen und eine Untersuchung zur Brandursache wurde eingeleitet.

2024-03-18 13:00:24
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am Sonntag, den 17. März 2024, wurde der Kantonspolizei Bern gegen 18.40 Uhr ein Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Hauptstrasse in Meinisberg gemeldet. Ersten Informationen zufolge brach das Feuer im Dachgeschoss des Gebäudes aus.

Feuer unter Kontrolle gebracht

Die Berufsfeuerwehr Biel, die Feuerwehr LePiMe und die Regio Feuerwehr Büren rückten sofort aus und konnten den Brand erfolgreich unter Kontrolle bringen und schließlich löschen. Nach den Löscharbeiten wurde eine Brandwache eingerichtet.

Mehrere Bewohner des Mehrfamilienhauses konnten sich selbst in Sicherheit bringen und wurden vor Ort von einem Rettungsteam überprüft, benötigten jedoch keine weitere medizinische Behandlung. Das Gebäude ist derzeit nicht bewohnbar, aber eine vorübergehende Lösung für die Unterbringung der Betroffenen wurde gefunden.

Untersuchungen zur Brandursache

Zwei der Betroffenen werden vom Care Team des Kantons Bern betreut. Aufgrund des Einsatzes musste die Hauptstrasse für mehrere Stunden vollständig gesperrt werden, und Umleitungen wurden eingerichtet. Das Dezernat für Brände und Explosionen der Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur Brandursache und zum Sachschaden aufgenommen.

Es wird nun untersucht, wie es zu dem Brand im Mehrfamilienhaus kommen konnte und wie hoch der entstandene Schaden ist. Die Bewohner, die sich in Sicherheit bringen konnten, erhalten Unterstützung, um vorübergehend untergebracht zu werden. Die Polizei und die Feuerwehr arbeiten gemeinsam daran, die genauen Umstände des Brandes zu klären.

(Quelle:Kantonspolizei Bern Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Meinisberg Brand Mehrfamilienhaus Meinisberg: Feuer Kontrolle Untersuchungen Brandursache



Top News


» Verkehrsunfall in Fahrweid: Autofahrer verletzt und geborgen


» Autofahrer verursacht Selbstunfall bei Flucht in St.Gallen


» Verdaechtiger in Einfamilienhaus gefasst und inhaftiert


» Autounfall in Mörschwil: Fahrunfähiger Fahrer verursacht Streifkollision


» Einbruch in Einfamilienhaus an der Krüzmäderstrasse - Polizei ermittelt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.