Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Kokain-Schmuggel: Zwei Personen am Flughafen Zurich verhaftet

Kantonspolizei Zurich verhaftet zwei Personen am Flughafen Zurich wegen Kokain-Schmuggel aus Jamaika. Drogen in Reisekoffern entdeckt und Verdacht auf mehrere Kilogramm besteht. Behorden arbeiten an effektiveren Massnahmen zur Verhinderung des Drogenhandels.

  • Flughafen Zürich: Vier Koffer mit Kokain gestoppt
    Flughafen Zürich: Vier Koffer mit Kokain gestoppt (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Flughafen Zürich: Vier Koffer mit Kokain gestoppt
    Flughafen Zürich: Vier Koffer mit Kokain gestoppt (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Flughafen Zürich: Vier Koffer mit Kokain gestoppt
    Flughafen Zürich: Vier Koffer mit Kokain gestoppt (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2024-03-16 16:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Die Kantonspolizei Zurich hat am Freitagnachmittag (15.3.2024) am Flughafen Zurich zwei Personen verhaftet, die mehrere Kilogramm Kokain geschmuggelt haben. Zwei Polen im Alter von 25 und 51 Jahren landeten auf der Durchreise von Jamaika herkommend am Flughafen Zurich. Bei einer Kontrolle fand die Kantonspolizei in den vier mitgefuhrten Reisekoffern Kokain. Die Drogen wurden in doppelten Boden verbaut, damit sie unentdeckt nach Europa gebracht werden konnen.

Kokain-Schmuggel am Flughafen Zurich entdeckt

Die Kantonspolizei stellte die Reisekoffer sicher und ubergab diese, fur den Ausbau und die Analyse des Kokains dem Forensischen Institut Zurich. Eine erste Schatzung lasst die Vermutung zu, dass es sich um mehrere Kilogramm Kokain handeln durfte. Die beiden Manner wurden verhaftet und der Staatsanwaltschaft zugefuhrt.

Verdacht auf Drogenschmuggel erhärtet sich

Der verdachtige Kokain-Schmuggel am Flughafen Zurich zeigt erneut die Notwendigkeit effektiver Kontrollen und Massnahmen zur Verhinderung des Drogenhandels auf internationalen Flughafen. Die Kantonspolizei Zurich wird in Zusammenarbeit mit anderen Behorden weiterhin daran arbeiten, den Schmuggel von illegalen Substanzen zu unterbinden und Tater dingfest zu machen.

(Quelle:Kantonspolizei Zürich Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Zurich Kokain-Schmuggel: Flughafen verhaftet



Top News


» Verkehrsunfall in Fahrweid: Autofahrer verletzt und geborgen


» Autofahrer verursacht Selbstunfall bei Flucht in St.Gallen


» Verdaechtiger in Einfamilienhaus gefasst und inhaftiert


» Autounfall in Mörschwil: Fahrunfähiger Fahrer verursacht Streifkollision


» Einbruch in Einfamilienhaus an der Krüzmäderstrasse - Polizei ermittelt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.