Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Verkehrsunfall in Weinfelden: Autofahrer fährt in Inselschutzpfosten

Kurz vor 17 Uhr krachte ein Autofahrer in Weinfelden in einen Inselschutzpfosten auf der Hauptstrasse Richtung Müllheim-Wigoltingen. Glücklicherweise blieb der 44-Jährige unverletzt, jedoch entstand ein Sachschaden von einigen hundert Franken.

2024-03-16 10:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Kurz vor 17 Uhr ereignete sich in Weinfelden ein Verkehrsunfall, bei dem ein Autofahrer in einen Inselschutzpfosten fuhr. Der 44-Jährige war auf der Hauptstrasse in Richtung Müllheim-Wigoltingen unterwegs, als es zur Kollision kam. Glücklicherweise wurde er bei dem Vorfall nicht verletzt, jedoch beläuft sich der entstandene Sachschaden auf einige hundert Franken.

Unfallverursacher als fahrunfähig eingestuft

Die Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau beurteilten den Schweizer Autofahrer als fahrunfähig. Daraufhin wurde eine Blutentnahme und Urinprobe angeordnet, um den genauen Zustand des Fahrers zu überprüfen. Als Konsequenz wurde sein Führerausweis eingezogen und dem Strassenverkehrsamt übergeben.

Das genaue Unfallgeschehen und die Umstände, die zu der Kollision geführt haben, sind Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Die Behörden sind bemüht, die genauen Ursachen des Vorfalls herauszufinden und entsprechende Massnahmen zu ergreifen, um Unfälle dieser Art in Zukunft zu vermeiden.

Kontakt zur Kantonspolizei Thurgau

Bei Fragen oder Informationen zum Unfall in Weinfelden können Sie sich an die Kantonspolizei Thurgau wenden. Die Telefonnummer lautet +41 58 345 28 28. Die Behörden stehen Ihnen für jegliche Auskünfte zur Verfügung und sind bemüht, transparent über den Vorfall und dessen Folgen zu informieren.

(Quelle:Kantonspolizei Thurgau Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Weinfelden Verkehrsunfall Weinfelden: fährt Inselschutzpfosten



Top News


» Brandstiftungen in Villarsiviriaux und Corbières: Mutmasslicher Täter festgenommen


» Tour de Romandie 2024: Erste und Zweite Etappe durch Freiburger Gebiet - Verkehrsbehinderungen in der Stadt Freiburg


» Verkehrsunfall auf Friedrichshafnerstrasse in Romanshorn: Lieferwagen kollidiert mit Sattelmotorfahrzeug


» E-Bike Polizei St.Gallen erhält Blaulicht und Sirene - Neue Massnahme zur Sicherheit in der Stadt


» Massnahmen gegen Ratten auf dem Kornhausplatz

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.