Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Sprayer in Oberuzwil geschnappt: Zwei Jugendliche als mutmassliche Täter ermittelt

Sprayereien in Oberuzwil: Zwei mutmassliche Täter ermittelt nach mehreren Vorfällen. Jugendliche verursachten Sachschäden in Höhe von mehreren zehntausend Franken.

Oberuzwil: Sprayereien von Jugendlichen – Beschuldigte ermittelt
Oberuzwil: Sprayereien von Jugendlichen – Beschuldigte ermittelt (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2024-03-15 10:00:16
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

In der Zeit zwischen Mittwoch um 20 Uhr und Donnerstag (14.03.2024), um 3:15 Uhr, ist es in Oberuzwil zu mehreren Sprayereien gekommen. Zwei Jugendliche konnten als mutmassliche Täter ermittelt werden.

Mehrere Meldungen von Sprayereien in Oberuzwil

Die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen erhielt mehrere Meldungen von Sprayereien in Oberuzwil. Insgesamt wurden über 20 örtlichkeiten besprüht. Dabei entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.

Jugendliche mutmassliche Täter ermittelt

Die Kantonspolizei St.Gallen konnte zwei 17-jährige mutmassliche Täter ermitteln. Die beiden 17-jährigen Schweizser halten sich temporär in einer Institution in Oberuzwil auf. Sie werden bei der Jugendanwaltschaft zur Anzeige gebracht.

(Quelle:Kantonspolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Oberuzwil Sprayer Oberuzwil geschnappt: Täter



Top News


» Verkehrsunfall in Fahrweid: Autofahrer verletzt und geborgen


» Autofahrer verursacht Selbstunfall bei Flucht in St.Gallen


» Verdaechtiger in Einfamilienhaus gefasst und inhaftiert


» Autounfall in Mörschwil: Fahrunfähiger Fahrer verursacht Streifkollision


» Einbruch in Einfamilienhaus an der Krüzmäderstrasse - Polizei ermittelt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.