Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Skitourengaengerin in Tete Blanche weiter vermisst - Suche bis 14. Maerz fortgesetzt

Die Suchaktionen nach der sechsten Skitourengaengerin in der Region Tete Blanche wurden fortgesetzt, jedoch ohne Erfolg. Die 28-jaehrige Freiburgerin bleibt weiterhin vermisst, und die Suche wurde nun eingestellt.

  • Zermatt / Evolène: Suche eingestellt
    Zermatt / Evolène: Suche eingestellt (Bild: Kantonspolizei Wallis)
  • Zermatt / Evolène: Suche eingestellt
    Zermatt / Evolène: Suche eingestellt (Bild: Kantonspolizei Wallis)
2024-03-14 18:00:19
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Wallis

Die Suchaktionen nach der sechsten Skitourengaengerin in der Region Tete Blanche wurden bis zum 14. Maerz 2024 fortgesetzt. Trotz der eingesetzten Mittel und Bemuehungen konnte die Person nicht gefunden werden. Es handelt sich um eine 28-jaehrige Freiburgerin. Sie war diejenige, die den Notruf abgesetzt hatte. Nach Ruecksprache mit der Familie wurde die Suche nun eingestellt.

Der tragische Verlust von fünf Wallisern aus derselben Familie

Bei den Verstorbenen handelt es sich um fünf Walliser aus derselben Familie. Sie sind 21, 27, 30, 44 und 58 Jahre alt.

Es kommt selten vor, dass so viele Menschen einer Familie an einem Ort und zur gleichen Zeit ums Leben kommen. Die genauen Umstaende des Ungluecks sind noch unklar und werden weiterhin von den Behoerden untersucht. Den Angehoerigen der Opfer wird in dieser schweren Zeit tiefes Mitgefuehl ausgesprochen.

Das Schicksal der vermissten Skitourengaengerin

Die Suche nach der vermissten Skitourengaengerin ist trotz der intensiven Bemuehungen der Rettungskraefte bisher ohne Erfolg geblieben. Die Familie und Freunde der jungen Frau hoffen nach wie vor auf ein Wunder und bleiben zuversichtlich.

Es sind schwierige und belastende Momente fuer alle Beteiligten. Die Ungewissheit und die Trauer ueber den Verlust sind kaum in Worte zu fassen. Die Gemeinschaft steht zusammen, um einander in dieser schweren Zeit beizustehen und Trost zu spenden.

(Quelle:Kantonspolizei Wallis Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Skitourengaengerin Tete Blanche Maerz fortgesetzt



Top News


» Raub an 87-jährigem Mann in Heinigen: Polizei sucht Zeugen.


» Zusammenstoss auf Zentrumplatz: Autofahrerin kollidiert rückwärts mit Fussgangerin


» Verkehrsunfall auf Strecke von Berneck nach Oberegg: Fahrer verliert Kontrolle und kollidiert mit Leitschranke


» Auffahrkollision auf Hauptstrasse in Trin: Unfall mit gestohlenem Auto und Alkohol am Steuer


» Lawinenunfall in Diablerets: Zwei Skitourengeher von Lawine erfasst und gerettet

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.