Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Verkehrsunfall auf Clavadelerstrasse: Alkoholisierter Fahrer verliert Kontrolle

Ein alkoholisierter Autofahrer verursachte in der Nacht auf Mittwoch einen Unfall auf der Clavadelerstrasse, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und von der Fahrbahn abkam. Der 35-Jährige überschlug sich auf dem Weg von Davos Platz nach Clavadel, konnte aber trotz Verletzungen das Auto verlassen, bevor er medizinisch versorgt und ins Spital Davos gebracht wurde. Die Ermittlungen der Kantonspolizei Graubünden zielen darauf ab, die genauen Umstände des Vorfalls aufzuklären und betonen die dringende Notwendigkeit, nüchtern und verantwortungsbewusst am Steuer zu sitzen.

  • Davos Clavadel: Verletzter bei Selbstunfall
    Davos Clavadel: Verletzter bei Selbstunfall (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • Davos Clavadel: Verletzter bei Selbstunfall
    Davos Clavadel: Verletzter bei Selbstunfall (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • Davos Clavadel: Verletzter bei Selbstunfall
    Davos Clavadel: Verletzter bei Selbstunfall (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
2024-03-13 15:00:12
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Graubünden

In der Nacht auf Mittwoch ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Clavadelerstrasse, bei dem ein alkoholisierter Autofahrer von der Strasse abkam. Der 35-Jährige war gegen 2 Uhr auf dem Weg von Davos Platz nach Clavadel unterwegs. In einer leichten Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab.

Alkoholisierter Fahrer verursacht Unfall

Das Auto fuhr auf die steil ansteigende Böschung zu und überschlug sich anschliessend zurück auf die Fahrbahn. Dabei kam das Fahrzeug auf dem Dach zum Stillstand. Glücklicherweise konnte der leicht verletzte Fahrer das Auto eigenständig verlassen. Er wurde von Rettungsdienstmitarbeitern vor Ort medizinisch versorgt und dann ins Spital Davos gebracht, wo ihm Blut- und Urinproben entnommen wurden.

Rettungsdienst versorgt den Fahrer vor Ort

Der Mann war zum Zeitpunkt des Unfalls deutlich angetrunken, was vermutlich zu dem Verlust der Kontrolle über sein Fahrzeug führte. Die Kantonspolizei Graubünden hat die Ermittlungen aufgenommen, um die genauen Umstände des Vorfalls zu klären. Es ist wichtig, dass Fahrer ihre Verantwortung im Strassenverkehr ernst nehmen und unter keinen Umständen alkoholisiert am Steuer sitzen.

(Quelle:Kantonspolizei Graubünden Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Davos Verkehrsunfall Clavadelerstrasse: Alkoholisierter Fahrer Kontrolle



Top News


» Raub an 87-jährigem Mann in Heinigen: Polizei sucht Zeugen.


» Zusammenstoss auf Zentrumplatz: Autofahrerin kollidiert rückwärts mit Fussgangerin


» Verkehrsunfall auf Strecke von Berneck nach Oberegg: Fahrer verliert Kontrolle und kollidiert mit Leitschranke


» Auffahrkollision auf Hauptstrasse in Trin: Unfall mit gestohlenem Auto und Alkohol am Steuer


» Lawinenunfall in Diablerets: Zwei Skitourengeher von Lawine erfasst und gerettet

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.