Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Auseinandersetzung beim Bahnhof Thurgau: 18-Jähriger verletzt und Täter festgenommen

Auseinandersetzung am Bahnhof Thurgau: 18-Jähriger verletzt bei Streit mit Glasflasche. Tatverdächtiger festgenommen und inhaftiert.

2024-03-13 12:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Gemäss den bisherigen Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau ereignete sich kurz nach 21 Uhr beim Bahnhof eine Auseinandersetzung zwischen zwei Personen. Ein 18-Jähriger wurde dabei durch eine Glasflasche am Kopf unbestimmt verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der Tatverdächtige, ein 18-jähriger Schweizer, wurde festgenommen und inhaftiert.

Spurensicherung und Ermittlungen

Der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau hat die Spuren am Tatort gesichert. Die genauen Hintergründe und der Tathergang werden derzeit von den Ermittlern untersucht. Die Staatsanwaltschaft Frauenfeld hat eine Strafuntersuchung eingeleitet, um den Vorfall zu klären.

Derzeit sind die Behörden dabei, alle relevanten Informationen über den Vorfall zu sammeln und Zeugen zu befragen. Die Polizei bittet die Öffentlichkeit um Mithilfe und mögliche Hinweise, die zur Aufklärung des Vorfalls beitragen könnten. Für etwaige Informationen steht die Kantonspolizei Thurgau unter der Rufnummer +41 58 345 28 28 zur Verfügung.

Appell an die Öffentlichkeit

Die Behörden rufen alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, bei der Aufklärung des Vorfalls zu helfen. Jegliche Informationen, die zur Identifizierung des Täters oder zur Klärung des Tathergangs beitragen könnten, sind von großer Bedeutung. Durch die Kooperation mit der Polizei kann ein Beitrag zur Sicherheit und Aufklärung geleistet werden.

(Quelle:Kantonspolizei Thurgau Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Frauenfeld Auseinandersetzung Bahnhof Thurgau: 18-Jähriger Täter



Top News


» Schaffhausen: Zeugenaufruf zu Verkehrsunfall


» Brand in Mehrfamilienhaus an der Herrenackerstrasse, St. Gallen: Feuer schnell gelöscht und keine Verletzten!


» Arbeitskarren verursacht Selbstunfall auf Staatsstrasse


» Kantonspolizei Zürich nimmt Mann in Wetzikon fest: Khat-Schmuggel vereitelt


» Dörflingen: Velofahrer verletzt sich bei Alleinunfall auf Feldweg

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.