Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Chauffeur in Unterrealta gestoppt: Fahrerlaubnis entzogen

Ein 34 Jahre alter deutscher Chauffeur wurde in Unterrealta erwischt, obwohl sein Führerschein eingezogen wurde. Die Kantonspolizei Graubünden hielt ihn an und untersagte ihm die Weiterfahrt, während die Reisegruppe von einem Mitarbeiter des Unternehmens im Bus weitergeleitet wurde.

  • Unterrealta: Ohne Führerausweis mit Reisegruppe unterwegs
    Unterrealta: Ohne Führerausweis mit Reisegruppe unterwegs (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • Unterrealta: Ohne Führerausweis mit Reisegruppe unterwegs
    Unterrealta: Ohne Führerausweis mit Reisegruppe unterwegs (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • Unterrealta: Ohne Führerausweis mit Reisegruppe unterwegs
    Unterrealta: Ohne Führerausweis mit Reisegruppe unterwegs (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
2024-03-12 14:00:20
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Graubünden

In Unterrealta wurde am Dienstag ein Chauffeur eines Gesellschaftswagens angehalten. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass er trotz Entzug des Fahrerlaubnisses unterwegs war. Die Kantonspolizei Graubünden hielt um 08.40 Uhr im Schwerverkehrskontrollzentrum in Unterrealta einen in Feldkirch (A) gestarteten Gesellschaftswagen an.

Chauffeur ohne Fahrerlaubnis erwischt

Bei der Überprüfung des 34 Jahre alten deutschen Chauffeurs wurde festgestellt, dass sein Führerschein von einer Behörde in seinem Heimatland eingezogen wurde. Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt und er wird zur Anzeige gebracht. Die 25-köpfige Reisegruppe, die am Sonntag in Deutschland gestartet war, wurde von einem Mitarbeiter des Unternehmens im Bus weiterbegleitet.

Reisegruppe wird weiter geleitet

Der Mitarbeiter führte die Gruppe weiter nach Tirano (I). Es ist wichtig, dass derartige Verstöße gegen die Verkehrsregeln konsequent geahndet werden, um die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer zu gewährleisten. Es bleibt abzuwarten, welche Konsequenzen der Chauffeur nun im Nachhinein zu erwarten hat.

(Quelle:Kantonspolizei Graubünden Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Chauffeur Unterrealta gestoppt: Fahrerlaubnis entzogen



Top News


» Verkehrsunfall in Fahrweid: Autofahrer verletzt und geborgen


» Autofahrer verursacht Selbstunfall bei Flucht in St.Gallen


» Verdaechtiger in Einfamilienhaus gefasst und inhaftiert


» Autounfall in Mörschwil: Fahrunfähiger Fahrer verursacht Streifkollision


» Einbruch in Einfamilienhaus an der Krüzmäderstrasse - Polizei ermittelt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.