Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Versuchter Mord in Charmoille: Schweizer vor Gericht in Moutier

Ein Mann wurde in Charmoille (F) Opfer eines versuchten Mordes, bei dem der beschuldigte Schweizer mindestens sechsmal auf das Opfer schoss. Die umfangreichen Ermittlungen wurden abgeschlossen, und das Verfahren liegt nun beim Regionalgericht Berner Jura-Seeland.

2024-03-12 11:00:34
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am 16. November 2022 wurde ein Mann in Charmoille (F) Opfer eines versuchten Mordes (siehe Medienmitteilung vom 23. November 2022). Der beschuldigte Schweizer hatte sich in Moutier der Polizei gestellt und lehnte seine Auslieferung an Frankreich ab. Die französischen Behörden haben die Behandlung des Verfahrens an die Schweizer Behörden delegiert.

Umfangreiche Ermittlungen abgeschlossen

Die umfangreichen Ermittlungen, die in enger Zusammenarbeit mit den französischen Behörden durchgeführt wurden, sind nun abgeschlossen. Die Staatsanwaltschaft geht gestutzt auf die Ermittlungsergebnisse davon aus, dass der Beschuldigte mindestens sechsmal mit einem Revolver auf das Opfer geschossen und es dabei schwer verletzt hatte. Der Beschuldigte wurde vor dem Regionalgericht Berner Jura-Seeland wegen versuchten Mordes, eventuell versuchter vorsatzlicher Totung zum Nachteil des Verletzten, alternativ wegen versuchten Totschlags und wegen Gefahrdung des Lebens von Dritten, die sich in unmittelbarer Nahe befanden, als der Beschuldigte die ersten Schusse abgab, angeklagt. Er befindet sich in Haft.

Verfahren in Zuständigkeit des Regionalgerichts Berner Jura-Seeland

Das Verfahren fallt nun in die Zustandigkeit des Regionalgerichts Berner Jura-Seeland, Zweigstelle Berner Jura in Moutier, in Funferbesetzung. Der Gerichtstermin steht indes noch nicht fest.

(Quelle:Kantonspolizei Bern Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Charmoille Mord Charmoille: Gericht Moutier



Top News


» Schaffhausen: Zeugenaufruf zu Verkehrsunfall


» Brand in Mehrfamilienhaus an der Herrenackerstrasse, St. Gallen: Feuer schnell gelöscht und keine Verletzten!


» Arbeitskarren verursacht Selbstunfall auf Staatsstrasse


» Kantonspolizei Zürich nimmt Mann in Wetzikon fest: Khat-Schmuggel vereitelt


» Dörflingen: Velofahrer verletzt sich bei Alleinunfall auf Feldweg

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.