Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Einbrecher an der Brauerstrasse in St.Gallen festgenommen

Ein unbekannter Mann versuchte in ein Einfamilienhaus in St.Gallen einzubrechen, aber wurde vom Bewohner überrascht und flüchtete. Ein 43-jähriger Ungar wurde festgenommen und steht nun wegen des Einbruchs vor der Staatsanwaltschaft. Erfolgreiche Fahndung und schneller Einsatz führten zur raschen Festnahme des Verdächtigen.

  • Uznach: Festnahme nach Einschleichediebstahl
    Uznach: Festnahme nach Einschleichediebstahl (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Uznach: Festnahme nach Einschleichediebstahl
    Uznach: Festnahme nach Einschleichediebstahl (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2024-03-10 14:00:12
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Sonntag (10.03.2024), um 03:00 Uhr, hat ein unbekannter Mann versucht, in ein Einfamilienhaus an der Brauerstrasse einzubrechen. Als er vom Bewohner überrascht wurde, flüchtete der Täter in unbekannte Richtung.

Verdächtiger Ungare festgenommen

Die Fahndung führte zur Festnahme eines 43-jährigen Ungarn, der nun wegen des Einbruchs bei der Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen angezeigt wird. Es wurde festgestellt, dass der Täter über eine unverschlossene Tür in das Haus gelangt war.

Erfolgreiche Fahndung durch die Polizei

Nachdem der Bewohner des Hauses den Einbrecher überrascht hatte, verständigte er sofort die Kantonale Notrufzentrale der Kantonspolizei St.Gallen. Dank dem schnellen Einsatz mehrerer Patrouillen, Diensthunde und eines Drohnenspezialisten konnte der Verdächtige innerhalb einer Stunde festgenommen werden.

Der Einbrecher durchsuchte das Haus nach Wertgegenständen und entwendete Kleidung sowie ein Portemonnaie im Wert von mehreren hundert Franken. Aufgrund von verdächtigen Geräuschen wurde der Bewohner des Hauses wach und konnte den Täter in flagranti stellen, bevor er die Flucht ergriff.

Verdächtiger nun in Haft

Da der 43-jährige Ungar dringend verdächtig ist, den Einbruch begangen zu haben, wird er nun bei der Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen zur Anzeige gebracht. Die Kantonspolizei St.Gallen lobte die effiziente Zusammenarbeit der Einsatzkräfte, die zu der raschen Festnahme des Verdächtigen führte.

(Quelle:Kantonspolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Einbrecher Brauerstrasse St.Gallen



Top News


» Schaffhausen: Zeugenaufruf zu Verkehrsunfall


» Brand in Mehrfamilienhaus an der Herrenackerstrasse, St. Gallen: Feuer schnell gelöscht und keine Verletzten!


» Arbeitskarren verursacht Selbstunfall auf Staatsstrasse


» Kantonspolizei Zürich nimmt Mann in Wetzikon fest: Khat-Schmuggel vereitelt


» Dörflingen: Velofahrer verletzt sich bei Alleinunfall auf Feldweg

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.