Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Motorradkollision auf der Bischofszellerstrasse: 17-Jähriger verletzt und ins Krankenhaus gebracht

Am Samstag um 16:40 Uhr kam es auf der Bischofszellerstrasse zu einer Auffahrkollision zwischen zwei Motorradfahrern, bei der ein 17-Jähriger unbestimmt verletzt wurde. Die genaue Ursache des Unfalls sowie die Folgen für die Beteiligten werden derzeit untersucht.

  • Arnegg: Motorradfahrer bei Auffahrkollision unbestimmt verletzt
    Arnegg: Motorradfahrer bei Auffahrkollision unbestimmt verletzt (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Arnegg: Motorradfahrer bei Auffahrkollision unbestimmt verletzt
    Arnegg: Motorradfahrer bei Auffahrkollision unbestimmt verletzt (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2024-03-10 09:00:15
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Samstag, den 09.03.2024, um 16:40 Uhr kam es auf der Bischofszellerstrasse zu einer Auffahrkollision zwischen zwei Motorradfahrern. Ein 17-Jahriger wurde dabei unbestimmt verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der junge Fahrer war hinter einem 16-Jahrigen unterwegs, als es zu dem Unfall kam. Sie fuhren in Richtung Hauptwil-Gottshaus, als der 16-Jahrige sein Motorrad aufgrund eines abbiegenden Autos vor ihm abrupt abbremste.

Unfallursache und Folgen

An der Kreuzung zur Bächistrasse kam es dann aus bislang ungeklärten Gründen zu der Kollision zwischen den beiden Motorrädern. Der 17-Jahrige sturzte dabei und zog sich Verletzungen zu, deren Schwere noch nicht bekannt ist. Er wurde vor Ort medizinisch versorgt und anschliessend ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden an den Motorrädern wird auf etwa 6'000 Franken geschätzt.

Rettungsdienst und Schadensregulierung

Dank des schnellen Eingreifens des Rettungsdienstes und eines Notarztes erhielt der verletzte Fahrer schnell die notwendige medizinische Versorgung. Die genaue Unfallursache wird derzeit noch untersucht, um festzustellen, ob zu schnelles Fahren, Unaufmerksamkeit oder andere Faktoren zu dem Zusammenstoss geführt haben. Es ist wichtig, dass die Schadensregulierung für beide Fahrer fair und transparent verläuft, um die finanziellen Folgen des Unfalls angemessen zu klären.

(Quelle:Kantonspolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Motorradkollision Bischofszellerstrasse: 17-Jähriger Krankenhaus



Top News


» Brandstiftungen in Villarsiviriaux und Corbières: Mutmasslicher Täter festgenommen


» Tour de Romandie 2024: Erste und Zweite Etappe durch Freiburger Gebiet - Verkehrsbehinderungen in der Stadt Freiburg


» Verkehrsunfall auf Friedrichshafnerstrasse in Romanshorn: Lieferwagen kollidiert mit Sattelmotorfahrzeug


» E-Bike Polizei St.Gallen erhält Blaulicht und Sirene - Neue Massnahme zur Sicherheit in der Stadt


» Massnahmen gegen Ratten auf dem Kornhausplatz

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.