Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Isérables: Kantonsstrasse wegen Erdrutsch unterbrochen

Ein Erdrutsch nahe Fey und Condémines führt zur Strassensperrung am Ort "le Dinto" mit nur Sachschäden. Mehrere Wohnhäuser wurden evakuiert, und eine provisorische Umleitung wurde eingerichtet, um den Verkehr um den betroffenen Bereich herumzuleiten.

Isérables: Kantonsstrasse wegen Erdrutsch unterbrochen
Isérables: Kantonsstrasse wegen Erdrutsch unterbrochen (Bild: Kantonspolizei Wallis)

2024-03-09 19:00:22
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Wallis

Ein Erdrutsch hat sich auf der Strasse zwischen Fey und Condémines am Ort namens "le Dinto" ereignet. Glücklicherweise sind bei dem Vorfall nur Sachschäden entstanden.

Aus Sicherheitsgründen mussten mehrere Wohnhäuser evakuiert werden. Die lokale Behörde hat eine provisorische Umleitung eingerichtet, um den Verkehr um den betroffenen Bereich herumzuleiten.

Strassensperrung und Reparaturmassnahmen

Es wird erwartet, dass die Strassensperrung einige Tage andauern wird, da umfangreiche Sicherheitsmassnahmen ergriffen werden müssen, um die Strasse wieder passierbar zu machen. Derzeit laufen die Arbeiten zur Beseitigung der Schutt- und Geröllmassen auf Hochtouren.

Die örtlichen Behörden warnen die Anwohner und Autofahrer, Geduld zu haben, während die Reparaturarbeiten im Gange sind. Die Sicherheit aller Beteiligten hat oberste Priorität, um weitere Schäden oder Verletzungen zu vermeiden.

Sobald die Strasse gesichert und wieder in Stand gesetzt ist, wird die Sperrung aufgehoben und die normale Verkehrsfluss wird wiederhergestellt.

(Quelle:Kantonspolizei Wallis Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Erdrutsch Fey Condémines: Sachschäden Evakuierungen



Top News


» Verkehrsunfall in Fahrweid: Autofahrer verletzt und geborgen


» Autofahrer verursacht Selbstunfall bei Flucht in St.Gallen


» Verdaechtiger in Einfamilienhaus gefasst und inhaftiert


» Autounfall in Mörschwil: Fahrunfähiger Fahrer verursacht Streifkollision


» Einbruch in Einfamilienhaus an der Krüzmäderstrasse - Polizei ermittelt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.