Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall auf Gurnigelbad-Strasse in Rüti: Autofahrer schwer verletzt

Schwerer Verkehrsunfall auf der Gurnigelbad-Strasse in Rüti bei Riggisberg: Autofahrer schwer verletzt und Strassensperrung für Bergungsarbeiten. Kantonspolizei Bern und Rettungsdienste im Einsatz.

2024-03-08 11:00:21
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am Donnerstagnachmittag, 7. März 2024, ereignete sich gegen 15:30 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Gurnigelbad-Strasse in Rüti bei Riggisberg (Gemeinde Riggisberg).

Autolenker schwer verletzt

Nach aktuellen Informationen der Kantonspolizei Bern war ein Autofahrer auf dem Weg vom Gurnigel unterwegs, als sein Fahrzeug aus bisher ungeklärten Gründen von der Strasse abkam und mit einem Baum kollidierte. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt und musste mit einem Helikopter der Rega ins Krankenhaus geflogen werden.

Strasse für Bergungsarbeiten gesperrt

Die Gurnigelbad-Strasse musste für etwa drei Stunden gesperrt werden, um die Bergungs- und Unfallarbeiten durchführen zu können. Neben der Kantonspolizei Bern und ihren Spezialdiensten waren auch die Ambulanz, die Feuerwehren Riggisberg und Regio Belp sowie die Rega im Einsatz.

(Quelle:Kantonspolizei Bern Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Riggisberg Verkehrsunfall Gurnigelbad-Strasse Rüti Riggisberg:



Top News


» Verkehrsunfall in Fahrweid: Autofahrer verletzt und geborgen


» Autofahrer verursacht Selbstunfall bei Flucht in St.Gallen


» Verdaechtiger in Einfamilienhaus gefasst und inhaftiert


» Autounfall in Mörschwil: Fahrunfähiger Fahrer verursacht Streifkollision


» Einbruch in Einfamilienhaus an der Krüzmäderstrasse - Polizei ermittelt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.