Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Lichtkontrolle in St.Gallen: 70 Fahrzeuge geprüft und Reparaturen durchgeführt

Die Kantonspolizei St.Gallen führte zusammen mit dem TCS und der City Garage Goldach eine erfolgreiche Lichtkontrolle durch. Insgesamt wurden 70 Fahrzeuge überprüft, wobei sieben Fahrzeuge Lichteinstellungen vornehmen mussten und ein Fahrer ohne gültigen Führerschein angezeigt wurde.

  • Goldach: Lichtkontrolle
    Goldach: Lichtkontrolle (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Goldach: Lichtkontrolle
    Goldach: Lichtkontrolle (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Goldach: Lichtkontrolle
    Goldach: Lichtkontrolle (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Goldach: Lichtkontrolle
    Goldach: Lichtkontrolle (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Goldach: Lichtkontrolle
    Goldach: Lichtkontrolle (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2024-03-08 11:00:19
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Mittwochabend, den 06.03.2024, führte die Kantonspolizei St.Gallen gemeinsam mit dem TCS und der City Garage Goldach eine Lichtkontrolle durch. Im Zeitraum von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr wurden insgesamt 70 Fahrzeuge überprüft. Etwaige Einstellungen an den Scheinwerfern wurden korrigiert und defekte Leuchtmittel ausgetauscht.

Bedeutung der Sichtbarkeit für die Verkehrssicherheit

Sichtbarkeit spielt eine entscheidende Rolle für die Verkehrssicherheit. Aus diesem Grund fand die Lichtkontrolle an der St.Gallerstrasse statt, um die Fahrzeugführer auf die Bedeutung intakter Beleuchtungseinrichtungen hinzuweisen. Personen, deren Fahrzeuge defekte Leuchten aufwiesen, konnten dank der City Garage Goldach die Reparaturen kostenlos durchführen lassen, lediglich die Materialkosten wurden berechnet. Insgesamt profitierten 21 Personen von diesem Service.

Ergebnisse der Kontrolle und Konsequenzen für die Fahrzeugführer

Bei sieben Fahrzeugen mussten die Lichteinheiten neu justiert werden, um eine optimale Beleuchtung zu gewährleisten. Zwei Fahrzeugführer wurden auf technische Mängel hingewiesen, die sie in einer Werkstatt beheben lassen müssen und der Polizei die Reparatur bestätigen müssen. Ein Fahrer wird aufgrund des Fahrens ohne gültigen Führerschein zur Anzeige gebracht.

(Quelle:Kantonspolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Goldach Lichtkontrolle St.Gallen: Fahrzeuge geprüft Reparaturen durchgeführt



Top News


» Schaffhausen: Zeugenaufruf zu Verkehrsunfall


» Brand in Mehrfamilienhaus an der Herrenackerstrasse, St. Gallen: Feuer schnell gelöscht und keine Verletzten!


» Arbeitskarren verursacht Selbstunfall auf Staatsstrasse


» Kantonspolizei Zürich nimmt Mann in Wetzikon fest: Khat-Schmuggel vereitelt


» Dörflingen: Velofahrer verletzt sich bei Alleinunfall auf Feldweg

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.