Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Unfall in Wängi: Betrunkener Fahrer flüchtet nach Kollision

Ein alkoholisierter Fahrer verursachte einen Unfall auf der Unterdorfstrasse und flüchtete vom Tatort. Der 46-jährige Unfallverursacher konnte kurze Zeit später am Wohnort angetroffen werden, ohne dass jemand verletzt wurde.

Stettfurt: Verkehrstafel umgefahren
Stettfurt: Verkehrstafel umgefahren (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

2024-03-06 13:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Ein Autofahrer war kurz vor 20 Uhr auf der Unterdorfstrasse in Richtung Wängi unterwegs. In einer Linkskurve geriet er rechtseitig von der Fahrbahn ab und prallte in eine Verkehrstafel. Der Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der 46-jährige Unfallverursacher sowie das Fahrzeug konnten kurze Zeit später am Wohnort des Mannes angetroffen werden. Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Alkoholisierter Fahrer verursacht Unfall und flüchtet

Gegenüber den Einsatzkräften der Kantonspolizei Thurgau gab der Fahrer an, vor der Fahrt Alkohol konsumiert zu haben. Der Atemlufttest verlief positiv, beim Türken wurden eine Blutentnahme und Urinprobe angeordnet. Sein Führerausweis wurde zuhanden des Strassenverkehrsamtes eingezogen.

Der Autofahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)Tel. work+41 58 345 28 28

(Quelle:Kantonspolizei Thurgau Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Unfall Wängi: Betrunkener Fahrer flüchtet Kollision



Top News


» Verkehrsunfall in Fahrweid: Autofahrer verletzt und geborgen


» Autofahrer verursacht Selbstunfall bei Flucht in St.Gallen


» Verdaechtiger in Einfamilienhaus gefasst und inhaftiert


» Autounfall in Mörschwil: Fahrunfähiger Fahrer verursacht Streifkollision


» Einbruch in Einfamilienhaus an der Krüzmäderstrasse - Polizei ermittelt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.