Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Einbruch in Auto an Dorfstrasse in Altenrhein - Polizei stoppt Flucht in Züberwangen

Einbruch in Auto in Altenrhein: Polizei stoppt Flucht in Züberwangen und nimmt zwei Verdächtige fest - Schmuck im Wert von mehreren tausend Franken sichergestellt.

Züberwangen: Zwei Festnahmen nach Einbruch in Auto
Züberwangen: Zwei Festnahmen nach Einbruch in Auto (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2024-03-05 10:00:14
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Montag, den 04.03.2024, ereignete sich kurz nach 17:10 Uhr ein Einbruch in ein Auto an der Dorfstrasse in Altenrhein. Die unbekannten Täter entwendeten mutmaßlich Schmuck im Wert von mehreren tausend Franken und flohen anschließend mit einem Fahrzeug.

Polizei stoppt Flucht in Züberwangen

Die Kantonspolizei St.Gallen konnte das gesuchte Auto auf Höhe der Raststätte Thurau in Züberwangen stoppen. Dabei wurden ein 47-jähriger Algerier und ein 56-jähriger Schweizer festgenommen. Eine Auskunftsperson hatte gemeldet, dass die Täter eine Autoscheibe eingeschlagen und Deliktsgut entwendet hatten, bevor sie auf der Flucht waren.

Festnahmen und Sicherstellung von Deliktsgut

Die Polizei setzte unverzüglich eine Fahndung nach dem gesuchten Auto in Gang und konnte es kurz nach 18:00 Uhr auf Höhe der Raststätte Thurau Nord an der Autobahn A1 anhalten. Der 47-jährige Algerier wurde direkt festgenommen, während der 56-jährige Schweizer nach einem kurzen Fluchtversuch ebenfalls gefasst werden konnte.

Vor Ort wurde mutmaßliches Deliktsgut, darunter Schmuck im Wert von mehreren tausend Franken, sichergestellt. Die beiden Männer werden nun bei der Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen angezeigt und müssen sich für ihre Tat verantworten.

(Quelle:Kantonspolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Altenrhein Einbruch Dorfstrasse Altenrhein Flucht Züberwangen



Top News


» Schaffhausen: Zeugenaufruf zu Verkehrsunfall


» Brand in Mehrfamilienhaus an der Herrenackerstrasse, St. Gallen: Feuer schnell gelöscht und keine Verletzten!


» Arbeitskarren verursacht Selbstunfall auf Staatsstrasse


» Kantonspolizei Zürich nimmt Mann in Wetzikon fest: Khat-Schmuggel vereitelt


» Dörflingen: Velofahrer verletzt sich bei Alleinunfall auf Feldweg

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.