Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Mann mit Stichwaffe in Zürich angegriffen: Täter festgenommen

Ein 50-jähriger Mann wurde in Zürich mit einer Stichwaffe attackiert und schwer verletzt. Der mutmassliche Täter, ein 15-jähriger Jugendlicher, wurde festgenommen. Die Polizei sucht dringend Zeugen für den Vorfall am Samstagabend.

2024-03-03 02:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Am Samstagabend, 2. März 2024, wurde ein Mann mit einer Stichwaffe angegriffen und schwer verletzt. Der mutmassliche Täter wurde verhaftet. Um 21.35 Uhr ging bei der Einsatzzentrale der Stadtpolizei Zürich die Meldung über einen Streit unter mehreren Personen ein. Gemäss ersten Erkenntnissen griff ein Jugendlicher einen 50-jährigen orthodoxen Juden an der Verzweigung Brandschenkestrasse / Selnaustrasse im Zürcher Kreis 2 an und verletzte ihn mit einer Stichwaffe lebensbedrohlich. Der Verletzte musste durch die Sanität hospitalisiert werden.

Jugendlicher Tatverdächtiger festgenommen

Der tatverdächtige Jugendliche, ein 15-jähriger Schweizer, wurde noch vor Ort durch Polizist*innen der Stadtpolizei Zürich festgenommen. Zur Spurensicherung rückte das Forensische Institut Zürich aus. Die Hintergründe und der Tathergang sind unklar. Die laufenden Ermittlungen der Kantonspolizei Zürich sowie der zuständigen Jugendanwaltschaft gehen in alle Richtungen und schliessen explizit auch die Möglichkeit eines antisemitisch motivierten Verbrechens mit ein.

Zeugenaufruf: Hinweise dringend gesucht

Personen, die Angaben zum Vorfall am Samstagabend, 2. März 2024 um etwa 21.35 Uhr, an der Verzweigung Brandschenkestrasse / Selnaustrasse, 8002 Zürich, machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Zürich, Tel. 058 648 48 48, zu melden.

(Quelle:Stadtpolizei Zürich Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Stichwaffe angegriffen: Täter



Top News


» Schaffhausen: Zeugenaufruf zu Verkehrsunfall


» Brand in Mehrfamilienhaus an der Herrenackerstrasse, St. Gallen: Feuer schnell gelöscht und keine Verletzten!


» Arbeitskarren verursacht Selbstunfall auf Staatsstrasse


» Kantonspolizei Zürich nimmt Mann in Wetzikon fest: Khat-Schmuggel vereitelt


» Dörflingen: Velofahrer verletzt sich bei Alleinunfall auf Feldweg

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.