Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Forstunfall in Grandvillard: 18-Jähriger schwer verletzt

Forstarbeiter schwer verletzt: Rettungsteam fliegt 18-Jährigen ins Spital. Kantonspolizei ermittelt Details des Unfallhergangs in Grandvillard.

Grandvillard – Forstunfall mit einer verletzten Person
Grandvillard – Forstunfall mit einer verletzten Person (Bild: Kantonspolizei Freiburg)

2024-02-29 16:00:27
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Freiburg

Gestern Nachmittag ereignete sich in steilem Gelände in Grandvillard einen Forstunfall. Dabei verletzte sich ein Mann schwer. Ein Rettungsteam der Air-Glaciers flog ihn in ein Spital. Die Kantonspolizei führt Ermittlungen um die genauen Umstände des Unfallhergangs zu klären.

18-Jähriger Forstwart schwer verletzt

Am Mittwoch, 28.02.2024, gegen 15:45 Uhr, hat die Kantonspolizei eine Meldung erhalten, dass sich in Grandvillard in einem steilen Waldstück namens Gros Truyon einen Forstunfall ereignet habe. Dabei verletzte sich ein 18-Jahriger Forstwart aus dem Saanebezirk schwer.

Rettungsteam der Air-Glaciers im Einsatz

Ein Rettungsteam der Air-Glaciers wurde alarmiert und flog den verletzten Mann in ein nahegelegenes Spital. Die Schwere seiner Verletzungen wurde von den Rettungskräften als ernsthaft eingestuft. Die genauen Umstände, die zu dem Unfall geführt haben, sind Gegenstand der laufenden Ermittlungen der Kantonspolizei.

Hintergründe zum Unfallhergang

Die Kantonspolizei versucht derzeit, die Hintergründe und Details des Unfalls zu klären, um festzustellen, was genau zu dem tragischen Ereignis geführt hat. Es ist noch unklar, ob bestimmte Sicherheitsvorschriften nicht eingehalten wurden oder ob es sich um eine unglückliche Verkettung von Umständen handelte.

Appell an die Sicherheit am Arbeitsplatz

Unfälle im Forstbereich können schwerwiegende Folgen haben und der gestrige Vorfall in Grandvillard zeigt, wie wichtig es ist, die Sicherheitsbestimmungen am Arbeitsplatz strikt einzuhalten. Die Behörden betonen daher die Wichtigkeit von Vorsicht und Umsicht bei der Ausübung von forstwirtschaftlichen Tätigkeiten, um Unfälle zu vermeiden.

(Quelle:Kantonspolizei Freiburg Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Grandvillard Forstunfall Grandvillard: 18-Jähriger



Top News


» Schaffhausen: Zeugenaufruf zu Verkehrsunfall


» Kantonspolizei Zürich nimmt Mann in Wetzikon fest: Khat-Schmuggel vereitelt


» Dörflingen: Velofahrer verletzt sich bei Alleinunfall auf Feldweg


» Hallau: Polizei empfiehlt keine Wertgegenstände in Autos


» Lohn: Motorradfahrer bei seitlicher Kollision mit Auto verletzt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.